ngimg0 ngimg1

Kontakt


Telefon: 061 826 93 07
Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:30 Uhr
E-Mail: support@breitband.ch
Forum: forum.breitband.ch

Shop:


Zurlindenstrasse 29
4133 Pratteln

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:00 Uhr

 

 

Impressum

 

Partner Kabelnetze

 
Umweltschützer mit LED-Show statt mit Feuer
Vom Klimawandel eingeholt: Umweltaktivisten können dieses Jahr wegen der Trockenheit keine Mahnfeuer in den Bergen machen. Am Pizol gibt es am Samstag stattdessen eine LED-Show.

Jedes Jahr entzünden Umweltschutzorganisationen verschiedener Länder in den Alpen 30 Mahnfeuer und werben für die Erhaltung der Alpen als einzigartigen Lebens-, Natur- und Kulturraum.

Dieses Jahr richtet sich die Aktion gegen die Ursachen des Klimawandels. Dieser bringe in den Alpen überdurchschnittlich grosse Auswirkungen mit sich, teilten die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA, die Alpen-Initiative und Mountain Wilderness Schweiz mit.

Nun wurden die Umweltaktivisten vom Klimawandel eingeholt. Wegen der anhaltenden Trockenheit führen sie am Samstag im Pizolgebiet an Stelle des Mahnfeuers eine LED-Lichtershow durch. Die Show beginnt um 21.30 Uhr.

---
2018-08-10 10:59:38 [Quelle: SDA]

  • Breitband

  • SDA News

Bubendorf: Unterbruch am Mittwoch 24. Oktober 2018
[ mehr ]
Pratteln: Unterbruch am 22. und 23.Oktober 2018
[ mehr ]
Augst: Unterbrüche am 16. und 17. Oktober 2018
[ mehr ]
Binningen: Unterbrüche am Dienstag, 16. Oktober 2018
[ mehr ]
Native IPv6
[ mehr ]
Lausen: Unterbruch am Montag, 01. Oktober 2018
[ mehr ]
Birsfelden: Unterbruch am 18. September 2018
[ mehr ]
Lausen: Unterbruch am Montag, 17. September 2018
[ mehr ]
Dornach: 31. August 2018 Unterbruch von TV und Radio behoben
[ mehr ]
Dornach: Unterbrüche vom 27. August bis 14. September 2018
[ mehr ]
Erste Strafe für Vorfall mit Steinen in Rekrutenschule
(2018-10-22 18:45:15)
[ mehr ]
Tiefer Rheinpegel bremst Ölimport - Bund öffnet Diesel-Pflichtlager
(2018-10-22 18:42:11)
[ mehr ]
Rahmenabkommen - positive Signale von EU-Staaten
(2018-10-22 17:41:47)
[ mehr ]
Islamforscher Ramadan gibt sexuelle Beziehungen mit Klägerinnen zu
(2018-10-22 17:33:26)
[ mehr ]
Swiss Re sieht Rückversicherung vor Fusionswelle
(2018-10-22 15:58:02)
[ mehr ]
Vierfachmord: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Verwahrung
(2018-10-22 15:14:56)
[ mehr ]
Mehrere Banken raten Angestellten von China-Reisen ab
(2018-10-22 15:11:51)
[ mehr ]
Aktion entlarvt SVP-Initiative als "trojanisches Pferd"
(2018-10-22 13:10:32)
[ mehr ]
Schweizer Medien stecken in einer Negativspirale
(2018-10-22 12:00:00)
[ mehr ]
Swissquote bietet virtuelle ICO-Münzen von Diamanthersteller an
(2018-10-22 11:44:02)
[ mehr ]