ngimg0 ngimg1

Kontakt


Telefon: 061 826 93 07
Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:30 Uhr
E-Mail: support@breitband.ch
Forum: forum.breitband.ch

Shop:


Zurlindenstrasse 29
4133 Pratteln

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:00 Uhr

 

 

Impressum

 

Partner Kabelnetze

 
Valiant erzielt 2017 leicht mehr Gewinn
Die Regionalbankengruppe Valiant hat im Geschäftsjahr 2017 den Konzerngewinn leicht gesteigert. Der Reingewinn legte im Vergleich zum Vorjahr um 1,5 Prozent auf 119,2 Millionen Franken zu.

Der Betriebsertrag von Valiant lag mit 388,0 Millionen Franken 2,5 Prozent höher als im Vorjahr, wie Valiant am Mittwoch mitteilte. Erstmals flossen auch die Zahlen der im vergangenen Jahr übernommenen Regionalbank Triba ein. Ohne diese hätte der Betriebsertrag noch um 0,8 Prozent zugelegt.

Im Zinsengeschäft, dem wichtigsten Geschäftsbereich, konnte die Bank den Bruttoertrag vorwiegend dank der Übernahme von Triba um 2,0 Prozent auf 296,2 Millionen Franken steigern. Stärker legte das Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft zu, wo sich der Ertrag um 4,6 Prozent auf 62,3 Millionen Franken erhöhte.

Im Handelsgeschäft steigerte sich Valiant um 3,2 Prozent auf 11,7 Millionen Franken. Im übrigen Erfolg profitierte die Bank ausserdem von der Auflösung eines RBA-Hilfsfonds. Der RBA-Gruppe sind 36 Schweizer Regionalbanken angeschlossen.

Allerdings stiegen auch die Kosten wegen Investitionen in strategische Massnahmen sowie in die Integration von Triba um 2,3 Prozent auf 226,0 Millionen Franken an. Das operative Ergebnis sank um 2,0 Prozent auf 136,2 Millionen Franken.

Für das laufende Jahr gibt sich Valiant vorsichtig zuversichtlich. Die Bank erwartet einen höheren operativen Ertrag und ein Konzernergebnis im Rahmen des Vorjahres.

Wechsel auf Chefetage Die Bank hat zudem die Weichen für die Zukunft der Führung gestellt. Verwaltungsratspräsident Jürg Bucher wird auf die Generalversammlung 2020 zurücktreten. Valiant-Chef Markus Gygax soll dann seine Nachfolge antreten.

Als Chef soll Gygax bereits 2019 abgelöst werden und dann als einfaches Mitglied in den Verwaltungsrat eintreten. Über einen neuen Chef ab Mai 2019 will Valiant im laufenden Jahr entscheiden.

---
2018-02-14 08:10:49 [Quelle: SDA]

  • Breitband

  • SDA News

Büsserach: Unterbruch aller Dienste am 23.Mai.2018
[ mehr ]
Bubendorf: Unterbruch am 18. Mai 2018
[ mehr ]
Binningen: Unterbrüche vom 22. Mai bis 06. Juni 2018
[ mehr ]
Augst : 16 Mai 2018 und 17. Mai 2018 : Servicearbeiten Div. Strassen
[ mehr ]
Oeffnungszeiten am Mittwoch, 09. Mai 2018
[ mehr ]
Birsfelden: Unterbruch am 07. Mai 2018
[ mehr ]
Ausbauarbeiten Binningen : 15. Mai 2018 : Div. Strassen
[ mehr ]
Binningen: Unterbruch am 26. April 2018
[ mehr ]
Muttenz: Unterbruch am Samstag, 21. April 2018
[ mehr ]
EBL Telecom teilt mit : Diepflingen : 23. April 2018 : Umbauarbeiten
[ mehr ]
Medien werden vom Prozess gegen Ueli Maurers Sohn nicht ausgeschlossen
(2018-05-21 12:08:25)
[ mehr ]
Die drei Verletzten haben Spital wieder verlassen können
(2018-05-21 11:49:58)
[ mehr ]
Autofahrer bei spektakulärem Selbstunfall im Jura getötet
(2018-05-21 11:16:15)
[ mehr ]
Jäger schiessen tendenziell Steinböcke mit langen Hörnern
(2018-05-21 09:11:49)
[ mehr ]
Maduro offiziell zum Sieger der Wahl in Venezuela erklärt
(2018-05-21 05:11:30)
[ mehr ]
Mehr als 29 Millionen US-Zuschauer verfolgten royale Hochzeit
(2018-05-21 02:19:24)
[ mehr ]
"Ein grosses Herz": Politik und Kirche würdigen Obdachlosen-Pfarrer
(2018-05-21 01:59:16)
[ mehr ]
Trump will Vorgehen von FBI im Wahlkampf untersuchen lassen
(2018-05-21 01:10:40)
[ mehr ]
Erdogan bittet Türken in Europa um "Rekordzahl an Stimmen"
(2018-05-20 22:37:53)
[ mehr ]
Salvini: Lega und Sterne einig über Regierungschef für Italien
(2018-05-20 22:23:35)
[ mehr ]