ngimg0 ngimg1

Kontakt


Telefon: 061 826 93 07
Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:30 Uhr
E-Mail: support@breitband.ch
Forum: forum.breitband.ch

Shop:


Zurlindenstrasse 29
4133 Pratteln

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:00 Uhr

 

 

Impressum

 

Partner Kabelnetze

 
Der "Grand Prix Tanz" geht an die Genferin Noemi Lapzeson
Der diesjährige Schweizer "Grand Prix Tanz" geht an die Genfer Choreografin und Tanzpädagogin Noemi Lapzeson. Bundesrat Alain Berset überreichte der gebürtigen Argentinierin am Donnerstag die Auszeichnung für ihre Pionierleistungen im zeitgenössischen Tanz.

Lapzeson, die 1940 in Buenos Aires zur Welt kam und 1980 nach Genf zog, habe die Entwicklung des zeitgenössischen Tanzes in der Schweiz wesentlich mitgeprägt, schrieb die Eidgenössische Jury für Tanz in ihrer Begründung. Lapzeson nahm den mit 40"000 Franken dotieren Preis im Theater Equilibre in Freiburg entgegen.

Die Künstlerin, die in Genf die Compagnie Vertical Danse gründete, erlernte die Tanzkunst bei den ganz Grossen: Nach einer Ausbildung an der renommierten Juilliard School in New York war sie Solistin in der Martha Graham Company. Zudem baute sie das London Contemporary Dance Theatre auf. Seit ihrem Umzug nach Genf hat Lapzeson mehrere Generationen Schweizer Tanzschaffender inspiriert.

In Freiburg vergab das BAK neben dem "Grand Prix Tanz", dem Hauptpreis, weitere Schweizer Tanzpreise: Den Spezialpreis Tanz erhält die Gruppe AiEP von Claudio Prati und Ariella Vidach (Lugano), den Preis für herausragende Tänzerinnen und Tänzer teilen sich Tamara Bacci und Marthe Krummenacher (beide aus Genf). Den "June Johnson Dance Prize" erhält Kiriakos Hadjiioannou (Basel).

Des Weiteren wurden im Wettbewerb "Aktuelles Tanzschaffen" vier Stücke ausgezeichnet: "inaudible" von ZOO/Thomas Hauert (Solothurn/Brüssel), "iFeel3" von *Melk Prod./Marco Berrettini (Genf), "Le Récital des Postures" von Yasemine Hugonnet (Lausanne/Paris) und "Creature" von József Trefeli und Gábor Varga (Genf).

---
2017-10-12 21:00:00 [Quelle: SDA]

  • Breitband

  • SDA News

Lupsingen: 2 - 3 kurze Unterbrüche zwischen Juli und September 2018
[ mehr ]
Dornach: Unterbruch am 03. Juli 2018
[ mehr ]
Binningen: Unterbruch am 29. Juni 2018
[ mehr ]
Festnetz-Telefonie Störung
[ mehr ]
Bubendorf u. R.Geissmann Einzugsgebiet: Unterbruch aller Dienste am 26.Juni 2018
[ mehr ]
Büsserach: Unterbruch aller Dienste am 19. Juni 2018
[ mehr ]
Muttenz: 06.Juni 2018 Optimierungs- und Modernisierungsarbeiten
[ mehr ]
Büsserach: Unterbruch aller Dienste am 23.Mai.2018
[ mehr ]
Bubendorf: Unterbruch am 18. Mai 2018
[ mehr ]
Binningen: Unterbrüche vom 22. Mai bis 06. Juni 2018
[ mehr ]
Tausende Verstösse beim Lohnschutz und ein höheres Frauenrentenalter in den Sonn
(2018-07-22 05:52:27)
[ mehr ]
Geiselnehmer gibt nach tödlichen Schüssen in US-Supermarkt auf
(2018-07-22 04:51:52)
[ mehr ]
Umfrage: Breite Mehrheit in der Schweiz für Frauenrentenalter 65
(2018-07-22 02:52:16)
[ mehr ]
Bericht: Ecuadors Präsident will Assange Asyl entziehen
(2018-07-22 02:30:07)
[ mehr ]
Kubas neue Verfassung macht Weg für Homo-Ehe frei
(2018-07-21 22:12:41)
[ mehr ]
Mnuchin bekräftigt vor G20 Ruf nach ausgeglichen Handelsbeziehungen
(2018-07-21 20:40:41)
[ mehr ]
Marchionne muss Chefposten bei Fiat Chrysler und Ferrari aufgeben
(2018-07-21 19:25:51)
[ mehr ]
Pablo Casado ist neuer Chef der spanischen Konservativen
(2018-07-21 16:45:17)
[ mehr ]
Flughafenbetrieb in Genf nach Gewitter am Samstag normalisiert
(2018-07-21 14:08:05)
[ mehr ]
Autos vor dem Gotthard-Nordportal stauen sich auf sieben Kilometern
(2018-07-21 13:00:02)
[ mehr ]