ngimg0 ngimg1

Kontakt


Telefon: 061 826 93 07
Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:30 Uhr
E-Mail: support@breitband.ch
Forum: forum.breitband.ch

Shop:


Zurlindenstrasse 29
4133 Pratteln

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:00 Uhr

 

 

Impressum

 

Partner Kabelnetze

 
Laut Leuthard gelten Diesel-Beschlüsse auch für Schweizer Kunden
Auch Schweizer Kunden sollen im Zuge des Abgas-Skandals von Umsteigeprämien und Softwareupdates der deutschen Autohersteller profitieren. Das sagte Bundespräsidentin und Verkehrsministerin Doris Leuthard in einem Interview mit der "NZZ am Sonntag".

Leuthard geht davon aus, dass die Ergebnisse des Diesel-Gipfels auch für die Schweiz gelten werden. "Ich sehe keinen Grund, Schweizer Käufer anders zu behandeln als deutsche", sagte sie.

Zugleich wehrte sich die Verkehrsministerin gegen den Vorwurf, der Bundesrat verhalte sich im Abgas-Skandal zu passiv. Die Regierung sei in dieser Frage seit dem ersten Tag aktiv.

"Wir wissen, welche Konsumenten betroffene Fahrzeuge gekauft haben. Die Importeure haben uns zugesichert, dass sie Autos mit unzulässiger Software umrüsten oder für eine Entschädigung bezahlen. Und wir führen bald eine neue Messmethodik ein, die sicherstellt, dass die gemessenen Werte der Realität entsprechen", sagte Leuthard.

Die deutschen Autohersteller hatten auf dem Diesel-Gipfel Anfang August zugesagt, insgesamt rund fünf Millionen Dieselautos mit den Abgasgrenzwerten Euro 5 und Euro 6 freiwillig nachzurüsten. Darin enthalten sind die rund 2,5 Millionen Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns, die bereits ein Update erhalten haben.

Das freiwillige und kostenlose Softwareupdate bieten neben Volkswagen auch BMW, Daimler und Opel an. Das Update soll den Herstellern zufolge keinen Einfluss auf Motorleistung, Verbrauch und Lebensdauer haben.

---
2017-08-13 11:22:54 [Quelle: SDA]

  • Breitband

  • SDA News

Birsfelden: Unterbruch am Dienstag, 24.10.2017
[ mehr ]
Rheinfelden: Donnerstag, 19. Oktober 2017: Unterbruch
[ mehr ]
Pratteln : 23. Oktober 2017 - 31. Oktober 2017 : Servicearbeiten Div. Strassen
[ mehr ]
Die GGA-Pratteln meldet:
[ mehr ]
Birsfelden : Mittwoch, 27.09.2017 : Wartungsarbeiten
[ mehr ]
Dornach : Servicearbeiten ab 18. September 2017
[ mehr ]
Dornach : Servicearbeiten am 20. September 2017
[ mehr ]
Binningen: Servicearbeiten am 21. September 2017
[ mehr ]
Binningen: Servicearbeiten ab 18. September 2017
[ mehr ]
Birsfelden: Unterbruch am Donnerstag, 14.09.2017
[ mehr ]
Tausende fordern in Buenos Aires Aufklärung zu Aktivisten-Tod
(2017-10-22 03:19:40)
[ mehr ]
Parlamentswahl in Japan beginnt
(2017-10-22 00:23:23)
[ mehr ]
Euroskeptiker und Milliardär Babis gewinnt Wahl in Tschechien
(2017-10-21 22:16:37)
[ mehr ]
Puigdemont nennt Madrids Massnahmen Putsch - 450"000 protestieren
(2017-10-21 21:46:23)
[ mehr ]
14-Jähriger vor Zürcher Derby von Schlägergruppe schwer verletzt
(2017-10-21 21:34:31)
[ mehr ]
Bundesrat Schneider-Ammann trifft erfolgreiches Berufsnationalteam
(2017-10-21 18:57:05)
[ mehr ]
52 ägyptische Polizisten sterben in Feuergefecht mit Extremisten
(2017-10-21 17:25:51)
[ mehr ]
Hunderte Tote bei Anschlägen von Taliban und IS in Afghanistan
(2017-10-21 16:43:39)
[ mehr ]
Tausende Bauarbeiter an Protestkundgebungen in Olten und Lausanne
(2017-10-21 16:27:23)
[ mehr ]
Täter in München griff Zufallsopfer an - acht Leichtverletzte
(2017-10-21 15:12:10)
[ mehr ]