ngimg0 ngimg1

Kontakt


Telefon: 061 826 93 07
Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:30 Uhr
E-Mail: support@breitband.ch
Forum: forum.breitband.ch

Shop:


Zurlindenstrasse 29
4133 Pratteln

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:00 Uhr

 

 

Impressum

 

Partner Kabelnetze

 
Ex-FBI-Chef Comey zu Aussage vor Ausschuss bereit
Der von Präsident Donald Trump gefeuerte FBI-Chef James Comey will in einer öffentlichen Sitzung vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats aussagen. Das teilten die Ausschussvorsitzenden am Freitagabend (Ortszeit) mit.

Die Sitzung soll demnach in dem Zeitraum nach dem 29. Mai, einem Feiertag, stattfinden. US-Präsident Donald Trump hatte mit der Entlassung des Direktors der Bundespolizei am vergangenen Dienstag ein politisches Erdbeben ausgelöst. Der drastische Schritt weckte den Verdacht, der Präsident wolle die FBI-Ermittlungen zu möglichen illegalen Verbindungen seines Teams nach Russland ausbremsen.

Nach einem Bericht der "New York Times" und anderer Medien soll der Präsident Comey gebeten haben, die Ermittlungen gegen Ex-US-Sicherheitsberater Michael Flynn einzustellen. Trump hatte zunächst verschiedene Gründe für die Entlassung angegeben. Später sagte er in einem Interview, er habe dabei "dieses Russland-Ding" mit im Kopf gehabt.

Trump heizte die Spekulationen weiter an, indem er den geschassten FBI-Chef davor warnte, mit internen Informationen an die Öffentlichkeit zu gehen. Bevor er dies tue, solle Comey "besser hoffen, dass es keine "Aufzeichnungen" von unseren Gesprächen gibt", schrieb der Präsident im Kurzbotschaftendienst Twitter.

Trump wollte offenbar andeuten, dass er für Comey unangenehme Informationen in der Hinterhand hat. Ob es tatsächlich Mitschnitte von diesen Gesprächen gibt, ist allerdings unklar.

---
2017-05-20 01:15:56 [Quelle: SDA]

  • Breitband

  • SDA News

Muttenz : 15. November 2017 : Kurzfristige Unterbruchsmeldung : Div.Strassen
[ mehr ]
Birsfelden : Donnerstag, 16.11.2017 : Wartungsarbeiten div.Strassen
[ mehr ]
Birsfelden : Mittwoch, 15.11.2017 : Wartungsarbeiten div.Strassen
[ mehr ]
Birsfelden : Dienstag, 14.11.2017 : Wartungsarbeiten div.Strassen
[ mehr ]
Senderumschaltung 07.11.2017 GGA Pratteln
[ mehr ]
Störung IntertainmentTV Pro 2.11.2017
[ mehr ]
Rheinfelden: Donnerstag, 02. November 2017 : Unterbruch div.Strassen
[ mehr ]
Birsfelden: Unterbruch am Dienstag, 24.10.2017
[ mehr ]
Rheinfelden: Donnerstag, 19. Oktober 2017: Unterbruch
[ mehr ]
Pratteln : 23. Oktober 2017 - 31. Oktober 2017 : Servicearbeiten Div. Strassen
[ mehr ]
Simbabwes Militärführung verhandelt erneut mit Mugabe
(2017-11-19 08:52:28)
[ mehr ]
Aktivisten: 14 Zivilisten von syrischen Regierungstruppen getötet
(2017-11-19 08:20:04)
[ mehr ]
Martullo-Blocher als Bundesrätin, Steuernachzahlung von Schwarzenbach und Gewinn
(2017-11-19 06:12:03)
[ mehr ]
Paris und Washington wollen Stabilisierung im Nahen Osten
(2017-11-19 05:15:48)
[ mehr ]
Notsignale von argentinischem U-Boot empfangen
(2017-11-19 04:26:59)
[ mehr ]
Ungewöhnliche Hochzeit am Grenzzaun zwischen USA und Mexiko
(2017-11-19 03:48:30)
[ mehr ]
Türkei leitet Ermittlungen gegen US-Staatsanwälte ein
(2017-11-19 01:18:12)
[ mehr ]
Sinn-Fein-Chef Adams gibt nach 35 Jahren Parteivorsitz in Irland ab
(2017-11-19 00:25:15)
[ mehr ]
Die neue Miss World kommt erneut aus Indien
(2017-11-18 23:48:02)
[ mehr ]
Teilerfolge bei "Jamaika"-Sondierungen in Berlin
(2017-11-18 22:02:15)
[ mehr ]