ngimg0 ngimg1

Kontakt


Telefon: 061 826 93 07
Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:30 Uhr
E-Mail: support@breitband.ch
Forum: forum.breitband.ch

Shop:


Zurlindenstrasse 29
4133 Pratteln

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 19:00 Uhr

 

 

Impressum

 

Partner Kabelnetze

 
SBB testet Erdwärmepumpe für Weichenheizungen
Heizungen, die Weichen vor Vereisungen schützen sollen, werden möglicherweise künftig mit Erdwärme betrieben. Die SBB baut im Mai in Eschenbach LU eine entsprechende Demonstrationsanlage. Erwartet werden Energieeinsparungen von 30 Prozent.

Die SBB hat auf ihrem Streckennetz rund 6800 Weichenheizungen installiert. 37 Prozent der Heizungen werden mit Gas betrieben, 63 Prozent elektrisch. Das Bahnunternehmen sucht nun aber im Rahmen seiner Energiestrategie nach Alternativen.

Wie die Gemeinde Eschenbach am Freitag mitteilte, realisiert die SBB im örtlichen Bahnhof im Mai eine Demonstrationsanlage für eine geothermische Weichenheizung. Die Heizung funktioniere wie in einem Einfamilienhaus über eine Erdsonde und mit einer Wärmepumpe, teilte die SBB auf Anfrage mit. Die Wärme werde dann durch Leitungen zu den Schienen geführt.

In Eschenbach sollen zwei Weiche mit einer Wärmepumpe beheizt werden. Die SBB wählte diesen Bahnhof aus, weil dort die Erneuerung der Propanbehälter der Weichenheizung ansteht und die Rahmenbedingungen stimmen.

Im Ausland werden mit Wärmepumpen betriebenen Weichenheizungen bereits eingesetzt. Die SBB will in Eschenbach herausfinden, ob und wann in der Schweiz mit Wärmepumpen betriebene Weichenheizungen eine Alternative zu den konventionellen Gas- und Elektroheizungen sein könnten.

Für die Demonstrationsanlage erwartet die SBB Energieeinsparungen von rund 30 Prozent. Spätere Anlagen könnten aufgrund der im Test gemachten Erfahrungen aber noch besser abschneiden.

Am mehrjährigen Versuch beteiligt ist das Bundesamt für Verkehr (BAV). Dieses übernimmt einen Teil der auf 450"000 Franken veranschlagten Projektkosten.

---
2017-04-21 17:02:24 [Quelle: SDA]

  • Breitband

  • SDA News

Birsfelden: Unterbruch am Dienstag, 24.10.2017
[ mehr ]
Rheinfelden: Donnerstag, 19. Oktober 2017: Unterbruch
[ mehr ]
Pratteln : 23. Oktober 2017 - 31. Oktober 2017 : Servicearbeiten Div. Strassen
[ mehr ]
Die GGA-Pratteln meldet:
[ mehr ]
Birsfelden : Mittwoch, 27.09.2017 : Wartungsarbeiten
[ mehr ]
Dornach : Servicearbeiten ab 18. September 2017
[ mehr ]
Dornach : Servicearbeiten am 20. September 2017
[ mehr ]
Binningen: Servicearbeiten am 21. September 2017
[ mehr ]
Binningen: Servicearbeiten ab 18. September 2017
[ mehr ]
Birsfelden: Unterbruch am Donnerstag, 14.09.2017
[ mehr ]
19. Jazznojazz Festival an der Gessnerallee in Zürich
(2017-10-23 09:12:14)
[ mehr ]
Polizei ermittelt auf Hochtouren zur Gewalttat in Flums SG
(2017-10-23 09:07:25)
[ mehr ]
"Derwische als Orient-Chiffre" im Völkerkundemuseum in Zürich
(2017-10-23 08:50:18)
[ mehr ]
Kühles und weisses Erwachen in höheren Lagen
(2017-10-23 08:42:29)
[ mehr ]
Präsident Macri geht gestärkt aus Teilwahl in Argentinien hervor
(2017-10-23 05:55:18)
[ mehr ]
Autonomiereferenden in Italien: Regionen sehen sich als Sieger
(2017-10-23 03:08:20)
[ mehr ]
Trump: Länder sollen ruhig weiter Geschäfte mit Iran machen
(2017-10-23 02:10:37)
[ mehr ]
Flums SG: 17-Jähriger verletzt mehrere Personen mit Beil
(2017-10-22 22:51:29)
[ mehr ]
Slowenische Präsidentenwahl ohne Entscheidung - Es gibt Stichwahl
(2017-10-22 21:23:28)
[ mehr ]
Abes Koalition erringt haushohen Wahlsieg in Japan
(2017-10-22 20:36:28)
[ mehr ]